Auf in die Zukunft - mit digitalen Kompetenzen im Gepäck!

Die stolzen Jugendlichen der 4b
... und der 4a freuen sich,
den Europäischen Computerführerschein aus der Mittelschule mitnehmen zu können.
Mit viel Fleiß und Können zum Erfolg.
Firdes und Celal sichtlich zufrieden.
So sehen Sieger ...
und Siegerinnen aus!

 

Auf in die Zukunft!

Im Rahmen des traditionellen Valets verabschiedeten sich unsere Viertklässler_innen mit großer Dankbarkeit und einer Prise Wehmut nach vier erfolgreichen Jahren von ihren Lehrpersonen. Etwa ein Drittel kann dabei auch auf einen ausgezeichneten oder guten Gesamterfolg stolz sein und wird in Zukunft an einer weiterführenden Schule den Weg zur Matura beschreiten.

 

ECDL -  digitale Kompetenz mit im Gepäck

 

15 Jugendliche haben auf ihrem Weg in die Zukunft auch den sog. ECDL, den Europäischen Computerführerschein mit im Gepäck. Das ist der solide Nachweis dafür, dass sie in Sachen Computer-Grundlagen und IT-Security, Word, Excel, Access, PowerPoint und Explorer sattelfest sind.

Alle Prüfungen beim ersten Termin bestanden haben die Teilnehmenden aus der 4b-Klasse, nämlich Büchel Luca, Dobler Enes, Faes André, Karagic Danijela, Konzett Killian, Perschil Lukas, Tetic Ece und Tschol Luca.

Ebenfalls alle 7 Module erfolgreich abgeschlossen haben aus der 4a-Klasse Lederle Vanessa, Lerderle Janine, Müller Belinda, Kiraci Firdes, Keles Celal, Müller Tim und Hechenberger Leon.

Wir gratulieren ihnen dazu ganz herzlich und wünschen allen unseren Schulabgängern, egal, ob sie die Matura oder einen Lehrabschluss anstreben, weiterhin viel Erfolg und alles Gute für ihren weiteren Lebensweg.

Das Lehrerkollegium der VMS Frastanz